24.10.2018 Von den Bergen in die Skihalle

Im September standen dann viele lange und harte Trainigseinheiten am Programm. Ideale Bedingungen für diese Anforderungen boten das Kühtai und Antholz. Aber bevor, für Johannes, Regeneration angesagt war, gab es den ersten Schneekontakt.

 

Im Skitunnel in Oberhof (Thüringer, D) wurde an fünf Tagen über insgesamt 18 Stunden hart gearbeitet. Es wurde an der Technik gefeilt, an der Schnellkraft gearbeitet und Material getestet. Leider fing sich Johannes einen heftigen Schnupfen ein, den er mit in die Regenerationswoche schleppte. Nach drei Tagen und sehr viel Tee war aber auch das überstanden.

 

Als nächstes steht erneut eine Oberhofwoche am Programm.

24.10.2018 Von den Bergen in die Skihalle
Menü schließen